Rettet die Bienen

Rettet die Bienen - ein Appell vom Nachrichtenmagazin DER GLÖCKEL

Videos – Filme

• Eigene Produktion: „Die Volksseele kocht – Berlakovich & Bienenmörder“ (15.5.2013)

• „Berlakovich: Was verstehen sie am Wort Gift nicht“ – Rede der Nationalratsabgeordneten der GRÜNEN, Eva Glawischnig im Österreichischen Parlament (14.5.2013)

• Eigene Produktion: Unser Appell in englisch „save the bees“ (13.5.2013)

Veranstaltungen

• 16.5.2013 – 10:00 Uhr – GREENPEACE Österreich: Kundgebung für ein Neonicotinoid-Verbot (Wien vor dem Parlament)

Medienberichte & Presseaussendungen

GREENPEACE-Report: Giftiger Chemiecocktail in Pollen; Auch österreichische AktivistInnen protestieren bei Chemiekonzern Bayer gegen Bienenkiller (16.04.2014)

•  Landtag Kärnten: Bienenenquete des Kärntner Landtages – Bienenschutz stärker ins Bewusstsein gerückt (19.6.2013)

• GREENPEACE: Nach EFSA Bewertung zu Fipronil fordert die Umweltschutzorganisation durch die Europäische Union einen umfassenden Neufahrplan zum Schutz der Bienen und weiterer Insekten. Fipronil hätte nie zugelassen werden dürfen, so Dagmar Urban Landwirtschaftsexpertin von Greenpeace – „EFSA bestätigt Gefährlichkeit von Fipronil für Bienen“ (27.5.2013) red. Anmerkung: Fipronil wird ua.a. auch bei Hunden und Katzen zur Vorbeugung und Behandlung eines Befalls mit Flöhen, Zecken und Haarlingen eingesetzt!

• GLOBAL 2000: Nach der Neubewertung der EFSA zum Insektizid Fipronil fordert die Umweltschutzorganisation ein Verbot durch Umweltminister Berlakovich – „Hohes akutes Risiko für Bienen durch Fipronil“ (27.5.2013)

• GRÜNE: ÖVP bleibt im Fadenkreuz der Umweltschützer – die Partei der Wirtschaft und des Bauernbundes gegen Totalverbot der Bienengifte „NÖ Landtag: Grün-Antrag auf Totalverbot der Bienengifte von ÖVP abgelehnt“ (24.5.2013)

 • oekonews.at: „EU-Verbot betrifft nur 20 Prozent aller österreichischen Neonicotinoid-Anwendungen“ (19.5.2013)

• KLEINE ZEITUNG: „Neonicotinoide: Kein totales Verbot der Pestizide“ (15.5.2013)

• PROFIL berichtet, daß eine Studie zum Thema Bienensterben die der Landwirtschaftminister Berlakovich in Auftrag gegeben hat, von Chemiekonzernen mitfinanziert wurde. Lesen Sie „Honig ums Maul“ (11.5.2013)

• GLOBAL 2000: „Bienengipfel“ bewußte Irreführung der Bevölkerung durch Berlakovich (8.5.2013)

• NEOS bezieht in einer Aussendung Stellung zu Umweltminister Berlakovichs Votum gegen Einführung eines Pestizid-Verbotes auf EU-Ebene → „Berlakovich in neuen Sphären der Intransparenz!“ (3.5.2013)

• Eigenbericht: „Bienensterben – Misstrauensantrag der GRÜNEN gegen Berlakovich“ (3.5.2013)

• Neues Deutschland: „Gift macht Bienen orientierungslos“ (2.4.2012)

Unser Appell zur Rettung der Bienen

Petitionen

Gerhard Huber: „Verbot von Neonicotinoiden, Herbiziden und Pestiziden in Österreich“; Online-Petition – Österreichisches Parlament. Petition Originaldokument lesen; Zustimmung erteilen (23.6.2013)

Avaaz.org:  „Weltweites Bienensterben“ —> Online-Petition an die Entscheidungsträger in der EU und der USA

GREENPEACE Österreich: „Zum Schutze der Bienen“ —> Informationsseite mit einer Online-Petition

GRÜNE: Infos  zu „Neonicotinoide in Österreich verbieten!“—> Online-Petition – Österreichisches Parlament (bis 15.5.2013)

Film

• Markus Imhoof: Dokumentarfilm „More then Honey“ | Filmbeschreibung (25.5.2013)