Hitzewelle und eine menschliche Geste im MERKUR Markt

Frischwasser für Kunden beim MERKUR in Hainburg | Copyright: DerGloeckel.eu

(Österreich/NÖ) Im heurigen Jahr eröffnete die Galleria Danubia, ein Einkaufszentrum in der Mittelalterstadt Hainburg/Donau. Innerhalb dieses gelungen Shopping-Centers befindet sich auch eine Filiale des zum REWE-Konzern gehörenden MERKUR. Bei einem Einkauf Hitzewelle und eine menschliche Geste im MERKUR Markt weiterlesen

Fragwürdige Funde bei Säuberungsaktion im Natura 2000 Schutzgebiet

Naturschutzaktion der NÖ Berg- und Naturwacht Ortseinsatzleitung Hainburg

Zum wiederholten Mal konnte die NÖ Berg- und Naturwacht Hainburg im Bereich eines Zuganges zum Nationalpark Donau Auen, einem Abschnitt der zum Natura 2000 Außengrenzgebiet gehört, illegale Ablagerungen vorfinden. In einem Umfeld von etwa 50m des Schrankens auf der B49 auf der Donaubrücke im Gebiet der Katastralgemeinde Stopfenreuth wurde daher Fragwürdige Funde bei Säuberungsaktion im Natura 2000 Schutzgebiet weiterlesen

Schwarz-Pappel auf der Thebnerstraße – Abschied in Dankbarkeit

Die ca. 120 Jahre alte Schwarzpappel am Ende der Thebnerstrasse in Hainburg in den Donau Auen | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Was manche bereits vermuteten, wurde nun zur Gewißheit: die Schwarz-Pappel am Ende der Thebnerstraße in Hainburg, die im Auftrag des Landes Niederösterreich von einer unabhängigen Sachverständigen einer umfassenden Begutachtung und Untersuchung unterzogen wurde, muß aus nachvollziehbaren Gründen gefällt werden. (Siehe Vorberichte 1 | 2). Das Sachverständigengutachten, das Frau DI Helga Zodl erstellt hat, wurde uns nun von einer vertraulichen Quelle zugespielt. Auf der 6-seitigen Expertise führt Zodl auszugsweise wie folgt aus: Schwarz-Pappel auf der Thebnerstraße – Abschied in Dankbarkeit weiterlesen

Kleine Umweltsünden beim internationalen Radweg in Wolfsthal

(Niederösterreich) Der internationale Radweg entlang der Donau führt auch durch das Gebiet von Wolfsthal. An vielen Kleine Umweltsünden beim internationalen Radweg in Wolfsthal weiterlesen

Der Durchstich des Johler Armes im Nationalpark Donau Auen

Durchstich Johler Arm | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) VIDEO: Annähernd drei Jahrzehnte hat es gedauert, bis der Johler Arm, der Bestandteil des Nationalparkes Donau Auen ist und sich im Stadtgebiet von Hainburg befindet, wieder vom Donauwasser durchflossen wird. Rückblende: Anfang der 1980er Jahre wurde der Johler Arm, Der Durchstich des Johler Armes im Nationalpark Donau Auen weiterlesen

Mit 6 Jahren Verspätung – Durchstich Johler Arm in Hainburg

(Niederösterreich) Im Zuge einer Bürgerversammlung am 16. November 2007 in Hainburg zur Vorstellung des „Flußbaulichen Gesamtprojektes“ kündigten Vertreter der VIA-Donau den Durchstich des Johler Arms im Nationalpark Donau Auen für 2008 an. Es sollten weitere sechs Jahre vergehen bis dieses Ereignis dann tatsächlich in die Tat umgesetzt wird und der teilweise verlandete Johler Arm wieder regelmäßig mit Donauwasser durchdrungen werden wird. Vorausgegangen waren zahlreiche Verfahren, Bürgerkritik und letztlich umfassende Umstrukturierungsmaßnahmen Mit 6 Jahren Verspätung – Durchstich Johler Arm in Hainburg weiterlesen

Hainburgs Bürgermeister Karl Kindl ist verstorben

Bürgermeister Karl Kindl | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Der Bürgermeister der Stadt Hainburg an der Donau, Karl Kindl (ÖVP) ist am 28. Dezember nach schwerer Krankheit verstorben. Herr Kindl war politischer Quereinsteiger und Polizeibeamter bis zu seiner Dienstfreistellung für die Amtsausübung. Ehrenamtlich war der Mann, den Menschlichkeit auszeichnete und der keine Bestrebungen nach einer politischen Karriere hatte, lange Zeit Obmann eines örtlichen Hilfsvereines (siehe Bericht). Die ideologische Verbundenheit Hainburgs Bürgermeister Karl Kindl ist verstorben weiterlesen