Schlange stehen für das Festessen, die Kapustnica

Markt in Bratisalva | Foto: DerGloeckel.eu

(Slowakei) Dieser Schnappschuß ist uns bei einem Besuch eines Marktes in Bratislava geglückt. Unsere Neugierde wurde deshalb geweckt, weil an den Ständen an denen es Sauerkraut und Salzgurken gibt, sonst nur „normale“ Kundenfrequenz herrscht. Diesmal, knapp vor Weihnachten standen die Menschen an allen dortigen Verkaufsplätzen (>10) Schlange. Eine Sauerkrautsuppe, die zu den Feiertagen auf dem traditionellen Menüplan steht, ist die Ursache, wie wir von unseren freundlichen Nachbarn erklärt bekamen. Die Kapustnica, die weiters mit Schweinefleisch, deftiger Wurst und Pilzen zubereitet und mit Rahm abgeschmeckt wird.

13-12-24