Schlagwort: Hainburg

Hitzewelle und eine menschliche Geste im MERKUR Markt

Frischwasser für Kunden beim MERKUR in Hainburg | Copyright: DerGloeckel.eu

(Österreich/NÖ) Im heurigen Jahr eröffnete die Galleria Danubia, ein Einkaufszentrum in der Mittelalterstadt Hainburg/Donau. Innerhalb dieses gelungen Shopping-Centers befindet sich auch eine Filiale des zum REWE-Konzern gehörenden MERKUR. Bei einem Einkauf

Schwarz-Pappel auf der Thebnerstraße – Abschied in Dankbarkeit

Die ca. 120 Jahre alte Schwarzpappel am Ende der Thebnerstrasse in Hainburg in den Donau Auen | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Was manche bereits vermuteten, wurde nun zur Gewißheit: die Schwarz-Pappel am Ende der Thebnerstraße in Hainburg, die im Auftrag des Landes Niederösterreich von einer unabhängigen Sachverständigen einer umfassenden Begutachtung und Untersuchung unterzogen wurde, muß aus nachvollziehbaren Gründen gefällt werden. (Siehe Vorberichte 1 | 2). Das Sachverständigengutachten, das Frau DI Helga Zodl erstellt hat, wurde…

Zwischenruf zur Causa Baumfällung im Nationalparkgebiet Hainburg

Totalsperre am Zugang des Nationalparkes Donau Auen | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Im Zusammenhang mit unserem Bericht über die (vorläufige) Verhinderung einer Fällung einer etwa 100jährigen Schwarz-Pappel am Ende der Thebnerstrasse in Hainburg/D. haben sich im Verlauf des gestrigen Tages die Ereignisse etwas überschlagen. Bürger, die an den Protesten des 14. April teilgenommen hatten informierten uns, daß plötzlich Absperrungen auf der Thebnerstrasse und ein Betretungsverbot

Politiker ignorieren Verkehrsprobleme – Steuerzahler blecht jährlich

(Niederösterreich) Für die Befahrung der Hummelstraße in Hainburg an der Donau existiert seit langer Zeit ein Fahrverbot für Kraftfahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5t. Ausgenommen von dem Verbot sind Anrainerverkehr sowie Linienbusse. Letztgenannte befahren die Hummelstraße allerdings nur dann, wenn es zu einer Blockade, beispielsweise unfallbedingt, der Hauptroute, der B9 kommen würde, was selten der Fall ist.

Stadt Hainburg bezeugt Solidarität mit Tibet

Solidarität mit Tibet | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Eine eher doch ungewöhnliche Beflaggung vor dem Rathaus der Donaustadt präsentiert sich gegenwärtig den Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen von Hainburg. Neben der Fahne der Stadtgemeinde weht für die

Mit 6 Jahren Verspätung – Durchstich Johler Arm in Hainburg

Der Johler Arm in Hainburg im Oktober 2013 | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Im Zuge einer Bürgerversammlung am 16. November 2007 in Hainburg zur Vorstellung des „Flußbaulichen Gesamtprojektes“ kündigten Vertreter der VIA-Donau den Durchstich des Johler Arms im Nationalpark Donau Auen für 2008 an. Es sollten weitere sechs Jahre vergehen bis dieses Ereignis dann tatsächlich in die Tat umgesetzt wird und der teilweise verlandete Johler Arm wieder…

Seit über zwei Jahrzehnten Christbaum-Abholaktion in Hainburg

Christbaum-Sammlung in Hainburg an der Donau | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Anfang der 1990er Jahre wurde in der Mittelalterstadt Hainburg an der Donau die Christbaum-Abholaktion eingeführt. Noch bevor Gesetze die Sammlung biogener Stoffe zum Zwecke der Rückführung in den natürlichen Kreislauf vorschrieben, wurde in der Donaustadt die Hausabholung durch die Stadtverwaltung eingeführt und organisiert. Mitarbeiter des städtischen

Feuerwehr Hainburg trauert über das Ableben von Bürgermeister Kindl

Karl Kind | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Tiefe Betroffenheit hat das Ableben von Bürgermeister Karl Kindl († 28.12.) auch bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Hainburg/Donau ausgelöst. In den wohl schwierigsten Zeiten der Gemeinschaft der Retterinnen und Retter der Donaumetropole, erreichte sie am 28. Dezember die Benachrichtigung über den Tod des Mannes, der für zahlreiche Angehörige der Wehr weit mehr als…

Hainburgs Bürgermeister Karl Kindl ist verstorben

Bürgermeister Kindl | Foto: DerGloeckel.eu

(Niederösterreich) Der Bürgermeister der Stadt Hainburg an der Donau, Karl Kindl (ÖVP) ist am 28. Dezember nach schwerer Krankheit verstorben. Herr Kindl war politischer Quereinsteiger und Polizeibeamter bis zu seiner Dienstfreistellung für die Amtsausübung. Ehrenamtlich war der Mann, den Menschlichkeit auszeichnete und der keine Bestrebungen nach einer politischen Karriere hatte, lange Zeit Obmann eines örtlichen…