Ostregion Niederösterreich: jetzt wird sogar Wäsche gestohlen

Während die SPÖ/ÖVP-Regierung permanent Personalabbau im öffentlichen Dienst betreibt, Polizeidienststellen geschlossen wurden, Schönfärberei in der Kriminalstatistik betreibt und gerade im Wahlkampf Phrasen zur öffentlichen Sicherheit drischt, wird derweil den Bürgern die Wäsche von der Wäscheleine geklaut.

Kriminalität Ostregion in Niederösterreich | Foto: DerGloeckel.euAn den gekennzeichneten Stellen war weitere Oberbekleidung sowie ein Handtuch aufgehängt; li. verlorene Spielkarten

In der Donaustadt Hainburg wurde am Sonntag, den 8. September gegen 6 Uhr morgens von einem Anwohner der Siedlung der EBSG in der Hummelstraße 28-34 beobachtet, wie zwei männliche Personen bei den Haustüren versuchten, sich Zutritt zum Wohngebäude zu verschaffen. Nachdem dies nicht gelang, versuchten die Männer laut Angaben des Zeugen in Folge, ein Fahrrad zu stehlen. Dieses war allerdings mit einem Schloß an einem Radständer gekettet. Als der Zeuge dann vom Fenster seiner Wohnung aus die Verdächtigen anrief, begaben sich die Männer rasch zu den Stiegen der Nachbarhäuser und klauten dort aufgehängte Wäschestücke von der Wäscheleine.

Dabei handelte es sich laut Angaben der zwei geschädigten Parteien, Frau F. und Herrn G., um in Summe sechs Bekleidungsstücke und ein Handtuch im Gesamtwert von etwa 300.- €. Sehr zum Ärgernis von Frau F., die zwei Bekleidungsstücke eines namhaften Textilproduzenten für ihren Sohn gewaschen hat. Deren Schaden allein betrug 260.- €.

Markentextilien gestohlen Foto: DerGloeckel.euEin Haus weiter war eine Jean und ein Oberteil bekannter Markenhersteller aufgehängt

Bei der Polizeiinspektion Hainburg wurde Anzeige erstattet. An einem der Tatorte hat möglicherweise einer der Täter im Zuge seiner Flucht Spielkarten verloren. Laut Angaben des Zeugen sind die beiden Personen, die slowakischer Herkunft sein sollen, mit einem Pkw geflüchtet. Sie sollen etwa 35-40 Jahre alt gewesen sein; einer trug eine Baseballkappe. Die Polizei hatte der Zeuge allerdings nicht gerufen, sondern nur seine Frau darüber informiert. Erst die Feststellung des Diebstahles durch Frau F. und deren Mitteilung an uns hat durch unsere Recherchen den Zeugen zu Tage gebracht. Es bleibt zu hoffen, daß er ggf. das nächste Mal den Notruf der Polizei wählt …

Fund am Tatort | Foto: DerGloeckel.euDiese Spielkarten wurden am Tatort vorgefunden – sie könnten von einem Täter verloren worden sein

[seamless-donations]